Hier lassen wir sie teilhaben am Leben und wachsen unserer Schützlinge 

 Innerhalb von 3 Stunden wölfte unsere Wenke von der Ruhrau am 15.03.2019  4 Rüden und 2 Hündinnen. Alle sind wohlauf und  Wenke genießt ihr Mutterglück . 

Alle Welpen sind reserviert weiter zu BIlder 

Jetzt sind wir 8 Wochen als und nix ist vor uns sicher. Mit Junior Frauchen toben wir am liebsten und wir sind auch ganz lieb zu ihr. Sie ist auch sehr lieb zu uns. 

oh je,, heute wurden wir gechipt doch wir sind Dackel und spüren keine schmerzen. Mitlerweilen toben wir mit den großen und machen alles unsischer mit Junior-Frauchen spielen wir total gerne - nur wenn wie unsere Knochen im Sand wälzt das finden wir echt nicht toll. Jetzt verstecken wir uns immer mit unseren Knabberteilen. 

Puhhhhh es regnet da macht spielen echt keinen Spaß da draußen da toben wir lieber in unserem  Spielplatz im Vorraum. Wackelbrett, Bällebad, Tunnel alles wird erkundet dazwischen entdecken wir das Rutscherauto von der kleinen Babycheffin. Unsere Babycheffin ist ganz lieb und Frauchen passt auf dass wir uns gegenseitig nicht weh tun. Auch die Schuhe haben wir schon entdeckt nur da schreit Frauchen ganz laut NEIN immer wieder das blöde NEIN  die kennt manchmal echt kein anderes Wort aber wir kennen es schon so gut dass es echt nicht mehr Lustig ist. Wir bekommen jetzt schon ganz viel Besuch und freuen uns immer riesig nicht mehr lange dann machen wir unsre neue Heimat unsicher dann entdecken wir die Welt. 

Heute sind wir 5 Wochen alt. Wir gehen nun schon selbständig über die kleine Rampe in den Auslauf. Verschiedene Untergründe - Kies, Sägemehl, Fell, Korb, Steine, sind kein Problem mehr.

Das Bälle bad finden wir klasse und über die Steine klettern wir schon ganz vorsichtig. j

Auch unsere Tanten und Onkel haben wir schon durch das Gitter kennengelernt - 

jetzt sind wir schon ganz schön aktiv - ist die Türe auf sind wir schnell im Haus und überall. 

Paco ist unser Aufpasser wenn Mama wieder keine Lust hat auf uns doch wehe einer quischt schon ist sie da und schaut nach. 

Mitlerweilen gibt es schon ganz tolle Sachen zum fressen doch die Milch von Mama die lassen wir nicht aus. 

 

 nach oben »

     

 

Fehler sind menschlich aber nicht gewollt, deshalb bitten wir sie sollten sie einen Fehler in unserer Seite finden oder eine Verlinkung nicht mehr funktionieren so würden wir uns über eine kurze

Info  per  Tel. oder Email freuen.